Baujahr 2011 / 2012
Bauherr AMAG Automobil- und Motoren AG
Architekt Tilla Theus und Partner AG
Bauleitung Caretta+Weidmann Baumanagement AG
BKP 215 Montagebau als Leichtkonstruktion

Konstruktion
Der Neubau wurde nach Minergie-Standard ausgeführt. Die Fassaden bestehen zu einem grossen Teil aus Metall und 3-fach Wärmeschutzglas. Die Glas-Metallfassaden im Profilsystem Schüco FW60+HI, bildeten eine ausgezeichnete Basis zur Erfüllung der gestellten Anforderungen. Im Weiteren wurden sämtliche Tür- und Fenstereinsatzelemente, welche in die Fassade integriert sind, mit dem System Schüco ADS 70 HD und AWS 70 HI ausgeführt. Die Blechfassade kam je nach Bereich als hinterlüftete Alucobondfassade oder als Trapezblechfassade zur Ausführung.

amag porsche30
amag porsche31
amag porsche32
amag porsche33
amag porsche34
amag porsche35
amag porsche36
amag porsche37
amag porsche38
amag porsche39
amag porsche40
amag porsche41
amag porsche42
amag porsche43
amag porsche44
amag porsche45
amag porsche46
amag porsche47
amag porsche48
amag porsche49
amag porsche50

zurück 

 

 



 
Surber Metallbau AG
Lagerstrasse 10
CH-8953 Dietikon

Tel. +41 44 299 42 42
info@surber.ch

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.