headerbild_12.jpg

 
  

 

Surber setzt auf die Umwelt mit drei Photovoltaikanlagen:

2108 Module

3’585 m2 PV-Fläche

ca. 685’000 kWh Strom/Jahr

706.38 kWp Nennleistung PV

Ca. 25-30% Eigenbedarf

Vermiedene CO2-Emission 415’000kg / Jahr

 

Werkhalle

1782 Module à 375Wp

3270 m² PV-Fläche

667.5 kWp Nennleistung PV

660’825 kWh Strom/Jahr

667.5 kWp * 990 h = 660'825 kWh pro Jahr

Vermiedene CO2-Emission 400’000kg / Jahr
Inbetriebnahme November 2020

 


 

Bürogebäude L10 (*):

324 Module

315 m² PV-Fläche

38.88 kWp Nennleistung PV

25’272 kWh Strom/Jahr

38.88 kWp * 650 h = 25’272 kWh pro Jahr

Vermiedene CO2-Emission 15’000kg / Jahr

Inbetriebnahme August 2019

 

(*)Unterteilt in:

Brüstungsmodule (integriert in den Fassadenelementen)

144 Module à 200Wp

200 m² PV-Fläche

28.08 kWp Nennleistung PV

Flisom Dünnschichtmodule SSG-verklebt auf Blechfassade:

180 Module à 60Wp

115 m2 PV-Fläche

10.8 kWp Nennleistung PV

 



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.