headerbild_skizze.jpg

 

Baujahr 2014

Bauherr Stadt Zürich Amt für Hochbauten

Architekt Oester Pfenninger Architekten AG

Bauleitung GMS Partner AG

BKP 221 Fenster, Aussentüren und Oblichter aus Aluminium

 

Konstruktion

Ganze Fassadenverglasung aus Fensterelementen System Schüco AWS 75 SI+ und Türelementen System Schüco ADS 75 HD.HI. Im Bereich der öffenbaren Flügel wurde die Absturzsicherheit mit einem Staketengeländer sicher gestellt. Die Entwässerung der verdeckt liegenden Wasserrinnen wurde über ein Speier-Rohr-System geführt, welches ebenfalls verdeckt hinter den Lisenen und den Betonbrüstungselementen verläuft. In der ganzen Verglasung wurde ein 3-fach Isolierglas ausgeführt. In den Lichthöfen wurden diverse Dachverglasungen aus System Raico verbaut, um den Lichteinfall zu erhöhen. Im Turnhallenbereich wurde eine spezielle Drehtürkonstruktion verbaut, welche als RWA Entrauchung und zur Entrauchung der 3-fach Turnhalle dient.

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.