headerbild_skizze.jpg

 

Baujahr 2018/2019

Bauherr Lufthansa Aviation Training Switzerland AG

Generalunternehmung S+B Baumanagement AG

BKP 215.2 Fassadenbau Glas-Metall

 

Konstruktion

Das Gebäude wurde als Training Center der Lufthansa erstellt und mit diversen Flugsimulatoren ausgerüstet. Die Fassade besteht aus einer Pfostenriegel Konstruktion mit dem System Schüco FW 60 verbaut und mit einer 3-fach Isolierverglasung (Ug-Wert 0,5 W/2K) ausgerüstet. Sämtliche Oberflächen wurden in einer Pulverbeschichtung ausgeführt.

Speziell grosse Entrauchungsklappen als Nachström-Öffnungen mussten entwickelt und konstruiert werden um die geforderten Querschnitte einhalten zu können. Diverse Türen teilweise mit Brandschutzanforderungen in EI 30 und Einbruchsicherheit wurden hergestellt und montiert.

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.