headerbild_skizze.jpg

 

Baujahr 2020-2021
Bauherr Limmattalbahn AG

Bauleitung Gähler und Partner AG

Architekt 10:8 Architekten GmbH

BKP Stahlbau / Gebäudehülle

 

Nord- und Südfassade

Die Fassaden wurden als Pfostenriegelkonstruktion mit IPE-Stahlträger als Pfosten und mehrfach gekantete Blechkassetten als Riegel ausgeführt.
In Absprache mit unserem ARGE-Partner, welcher den Stahlbau sowie die Trapezblechverkleidung erstellte, mussten sämtliche Schnittstellen der Pfostenriegelkonstruktion und der Fassade im Vorfeld der Planung abgesprochen und definiert werden.
Das Aufsatzsystem wurde im System Raico ausgeführt. Die komplette Pfostenriegelkonstruktion wurde in 2-farbiger Ausführung erstellt (innen RAL 9010, aussen MCS MS 10-50).
Als besondere Vorgabe mussten spezielle vertikal verbaute Lisenen entwickelt und neu hergestellt werden. Die Lisenen Profile wurden mittels örtlichen Laschen an die Pfostenkonstruktion geschweisst, damit die auftretenden Windlasten abgefangen werden können.
In den Lisenen wurde eine Nut für die Storen Führungsschiene vorgesehen. Die speziellen Trapezbleche wurden durch unseren ARGE-Partner an die Pfostenriegelkonstruktion angeschlossen.
Die Verglasung wurde als 2-fach Isolierglas ausgeführt welches einen Ug-Wert von 1,1 W/m²K mit unterschiedlichen Schalldämmwerten ausweissen musste.


Kappel-Fenster
Die Kappel-Fenster wurde im System Wicona Line 75 evo gefertigt. In die Elemente wurden diverse RWA Nachströmöffnungen eingebaut und mit einem CNS Netz aussen angebracht, um die Absturzsicherheit zu gewährleisten.
Weiter mussten Öffnungen wie Türen und Lüftungsgitter vorgesehen werden, um die baulichen Vorgaben sicherzustellen.


Waschstrasse
Die ca. 50 m lange Waschstrasse wurde aus IPE-Strahlträgern konstruiert und angefertigt. Um der dauernden Feuchtigkeit gerecht zu werden, wurde die komplette Konstruktion in der Oberfläche feuerverzinkt ausgeführt. Die Füllelemente sind aus VSG-Glas sowie teilweise aus verzinkten Stahlblechen, welche als Befestigungsfläche der einzelnen Gewerke wie Sanitär und Elektro dienen sollte.

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.